Bibliothek

Herzlich willkommen in den Bibliotheken der Gemeinde Bannewitz.

Bei uns kann jeder Benutzer werden, egal ob jung oder alt. Nach dem Ausfüllen einer persönlichen Leserkarte und Unterschrift der Eltern (nur bei Minderjährigen) kann es losgehen. Die Benutzung der Bibliotheken ist kostenlos. Es werden lediglich Mahnkosten fällig - bei Versäumnis der Rückgabe. Die Ausleihfristen betragen vier Wochen, können aber auch jederzeit verlängert werden.

Zur Zeit besuchen ca. 600 Erwachsene und ca. 200 Kinder regelmäßig die beiden Bibliotheken.

Bibliothek in Possendorf - wie folgt geöffnet:

Freitag:              10:30 - 15:30 Uhr 

Bibliothek in Bannewitz - wie folgt geöffnet:

Montag :            9:00 - 12:00 Uhr
Dienstag :          9:00 - 12:00 Uhr;     13:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag :      9:00 - 12:00 Uhr;    13:00 - 18:00 Uhr

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 


Per Mausklick in unsere Bibliothek!
Ab sofort ist die Gemeindebibliothek Bannewitz auf elektronischem Weg an 365 Tagen rund um die Uhr geöffnet. Wer einen gültigen Onleihe-Benutzerausweis bei der Gemeindebibliothek Bannewitz besitzt, kann komfortabel E-Books und E-Audios herunterladen.
 

Auswählen, einloggen, herunterladen - so einfach funktioniert das digitale Ausleihen bei der Gemeindebibliothek Bannewitz:
Mit der so genannten "Onleihe" kann jeder bei der Gemeindebibliothek Bannewitz für die Onleihe registrierte Nutzer ab dem 18. Lebensjahr unter der Internetadresse www.onleihe.de/bibo-on aktuelle Bestseller oder Hörbücher ausleihen, egal ob von zu Hause aus oder von unterwegs. Er benötigt dazu nur einen Internetanschluss sowie ein geeignetes Endgerät und einen gültigen Onleihe-Benutzerausweis.

Dieser zusätzliche Service kostet für Bibliothekskunden nur 5,- EUR. Nutzbar ist die Onleihe dann für 12 Monate. Mahngebühren gibt es bei der Onleihe nicht. Nach Ablauf der Leihfrist lässt sich die Datei nicht mehr öffnen. Die "Rückgabe" erfolgt sozusagen automatisch.

Im Anfangsbestand der Onleihe befinden sich zahlreiche aktuelle Medien in digitaler Form. Die Leihfrist beträgt 21 Tage. Jeder Nutzer kann 5 Medien ausleihen und fünf Vormerkungen tätigen.

Wer "onleihen" will, benötigt folgende kostenlose Software:Adobe Reader, Adobe Digital Editions, Windows Media Player oder die Onleihe-App. Einmalig muss eine "Adobe-ID" eingerichtet werden, damit die Medien geöffnet werden können. Eingerichtet und gewartet wird die Onleihe von der divibib GmbH, der führenden Ausleihplattform für Bibliotheken in Deutschland. Aktuell bieten bereits mehr als 2.400 Bibliotheken im deutschsprachigen Raum die Onleihe an - Tendenz steigend. Parallel dazu digitalisieren immer mehr Verlage ihr Angebot.

Wie die ONLEIHE funktioniert, welche Medien ausgeliehen werden können und welche Geräte und Programme für die Nutzung geeignet sind, erfahren Interessierte in den beteiligten Bibliotheken sowie unter www.onleihe.de/bibo-on.

Der Vorteil dieses Verbundes: Die Onleihe-Nutzer der Gemeindebibliothek Bannewitz haben Zugriff auf einen elektronischen Datenpool. Welche Medien zur Verfügung stehen, ist entweder über die Homepage der Gemeinde Bannewitz einzusehen oder über die Verbundseite: www.bibo-on.de.
Genutzt werden können die E-Medien auf PC, E-Bookreader, Tablet-PC und Smartphone.